Kathrin Traxel e. K.

Nachhaltiges Wirtschaften

Meine heutigen Erfahrungen fußen insbesondere auf drei Säulen:
  1. Finanzen: Ich bin ausgebildete Bankkauffrau und habe seinerzeit berufsbegleitend Bankbetriebswirtschaft an der Ostdeutschen Sparkassenakademie in Potsdam studiert (Abschluss 1998). Anschließend war ich mit der Betreuung von Groß- und Spezialkunden betraut und wechselte Anfang 2000 in meine Wahlheimat an die Ostsee und war in der OstseeSparkasse Rostock (OSPA) u. a. mit der Betreuung von Kunden aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien beschäftigt. Ich übernahm auch Sonderaufgaben des Vorstandes, wenn es um die Analyse spezieller Themen ging.
  2. 2002 wechselte ich zu einem Projektentwickler aus dem Bereich der erneuerbaren Energien und übernahm dort die kaufmännische Leitung und Geschäftsführung einiger Teilgesellschaften. Schon in der Oberschule faszinierte mich dieses Thema; in meiner Abitur-Abschlussarbeit 1992 beschäftigte ich mich mit den Themen Klimawandel und Treibhauseffekt. 2004 beschloss ich den Schritt in die Selbständigkeit. In Eigenverantwortung konnte ich nun die Beratung und Begleitung der Menschen übernehmen, die interessante Projektideen (insbesondere im Bereich der Erneuerbaren Energien) verfolgten. Auch größere Projektentwickler und Hersteller zählten zu meinen Kunden. Diese benötigten häufig die Unterstützung im Bereich Strukturierung von Projekt- und Unternehmensfinanzierungen. Bankgespräche und Kreditvertragsverhandlungen führte und führe ich heute immer noch gern. In der Zeit von 2013 bis 2018 übernahm ich die kaufmännische Geschäftsführung bei einem weiteren Rostocker Projektentwicklungsunternehmen und begleitete dieses bis geplante Nachfolgeregelung umgesetzt werden konnte.
  3. Während meiner beruflichen Laufbahn habe ich viel erlebt und kennengelernt. Für mich kristallisierte sich mehr und mehr die dritte Säule heraus. Ich lernte, dass bei allen Prozessen die MENSCHEN, deren Kommunikation sowie Authentizität die entscheidenden Erfolgsfaktoren sind. Ich beschäftigte mich in einem fast zweijährigen Abend- und Selbststudium der Paracelsius Schule Rostock mit alternativen Formen der Psychologie, mit Gesprächsführungstechniken, z. B. nach Rogers, mit Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg. Hier geht es nicht um manipulative auf Abschlüsse zielende Gesprächsführungstechniken, wie sie in stark wirtschaftlich geprägten Organisationen häufiger gefragt sind. Mir geht es bei meiner Arbeit um lösungsorientierte Prozesse und Menschen, die eingebunden werden bis ein nachhaltiges und sinnvolles, gemeinsames Ziel erreicht ist, auf das man am Ende stolz sein kann. "Der Weg ist das Ziel!" Die Persönlichkeit und Psychologie eines jeden einzelnen Menschen spielt eine wichtige Rolle.
Fazit: Bei allem was ich tue, geht es mir um menschliche, authentische und aufrichtige Kommunikation. Probleme sind keine Probleme, sondern Aufgaben, die angesprochen und gelöst werden müssen. Auf diese Weise findet man erwiesenermaßen zu gesunden Lösungen mit denen alle (Projekt)Partner zufrieden sind.

Was heißt das konkret für Sie? Sie haben ein bereits entwickeltes oder genehmigtes Projekt oder eine Projektidee und wollen diese(s) umsetzen. Gerne helfe ich Ihnen dabei. Dazu kann zum Beispiel gehören:
Flankierend dazu übernehme ich gern auch Spezialaufgaben, wie z. B.:
Zudem bin ich recht gut in beiden relevanten Branchen (Finanzierung/Kapitalgeber und Erneuerbare Energien) vernetzt und stelle damit neben meinem KnowHow bei Bedarf auch meine Netzwerke und Kontakte zur Verfügung, sollte sich das als sinnvoll erweisen. INTERESSIERT?
Kontakt | Impressum | Verantwortlich: Kathrin Traxel
Kathrin Traxel e. K.
Dammchaussee 24
18209 Bad Doberan
Amtsgericht Rostock: HRA 4613
Telefon: +49 151 42849117
kontakt@traxel-beratung.energy

Ausgewählte Referenzen

Landesverband Erneuerbare Energien Mecklenburg-Vorpommern Bundesverband Windenergie DKB Frauen in die Wirtschaft e. V. VOSS Energy GmbH Kloss New Energy GmbH eno Energy GmbH Jeka Wind GmbH e.contract GmbH Ostseesparkasse Rostock Deutsche Bank AG Energy Farming Ad.vis Projekt GmbH KWE New Energy GmbH H.S.W. Ingenieurbüro Nevisio GmbH Vestas Deutschland GmbH

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir in unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorgaben. Daher informieren wir Sie auf dieser Seite darüber, welche Daten wir von Ihnen bei Ihrem Besuch unserer Webseite erheben, wofür wir diese Daten benötigen und wie Sie der Datenerhebung widersprechen können. Transparenz, Selbstbestimmung und Informationssicherheit sind Bestandteile unserer Unternehmenspolitik.

Für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle:

Kathrin Traxel e. K.
Datenschutzbeauftragte/r
Dammchaussee 24
18209 Bad Doberan
Telefon: +49 1514 2849117
E-Mail: kontakt@traxel-beratung.energy

1. Erhebung von personenbezogenen Daten. Zu den personenbezogenen Daten, die durch den Besuch dieser Webseite selbstständig oder durch Dritte verarbeitet werden, gehören Zugriffsdaten (Server-Logfiles) sowie Nutzungsdaten (z. B. besuchte Seiten, Zugriffszeiten) und Meta-/Kommunikationsdaten (z. B. IP-Adressen). Darüber hinaus ist die Nutzung unserer Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zu dem Zweck der Bereitstellung unserer Webseite einschließlich Ihrer Funktion und Inhalte. Betroffen von den vorgenannten Verarbeitungstätigkeiten sind die Besucher unserer Webseite.

1.1 Server-Logfiles. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden folgende Informationen von uns bzw. unserem Hostinganbieter erhoben und gespeichert: IP-Adresse und Host-Name, Zugriffszeitpunkt, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem, Herkunftslinks (Referrer), verwendete Suchmaschine inklusive genutzter Keywords, Verweildauer, Anzahl aufgerufener Seiten und die zuletzt geöffnete Seite vor dem Verlassen der Webseite. Diese Daten werden durch uns bzw. unseren Hostinganbieter für statistische und Sicherungszwecke ausgewertet. Die Verarbeitung durch unseren Hostinganbieter erfolgt als Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO. Die Server-Logfiles werden nach 9 Wochen gelöscht. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung aufgrund unseres berechtigten Interesses an einer effizienten und sicheren Bereitstellung unserer Webseite erlaubt. Der pseudonymen Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Näheres zu Ihren Rechten im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter Ziff. 4 "Ihre Rechte im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten".

1.2 Cookies. Unsere Internetseite verwendet sogenannte Cookies. Unter Cookies versteht man kurze Textinformationen, die auf ihrem Endgerät (PC, Smartphone o. ä.) gespeichert werden. Cookies enthalten eine eigene Kennung (sogenannte Cookie-ID), die aus einer individuellen Zeichenfolge besteht. Hierdurch können Server und Internetseiten dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden, in dem das Cookie hinterlegt wurde. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Dadurch werden unter anderem Einstellungen von Webseiten gespeichert, welche die Benutzerfreundlichkeit und Effektivität des Internetangebotes steigern. Wir setzen ein Session-Cookie, welches dem Besucher Serverseitig eine Identifikationsnummer zur Hosterseitigen Speicherung vorgenannter Server Log-Files zuweist.

Google Fonts. Unsere Webseite bindet Schriftarten des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten ein (www.google.com/webfonts/). Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine PC-Standardschrift genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.com/policies/privacy

jQuery Tools. Außerdem werden Javascript-Bibliotheken des Anbieters jQuery (jQuery Foundation; https://jquery.org), bereitgestellt von Google-Servern (Google Hosted Libraries; https://developers.google.com/speed/libraries) sowie ein darauf aufbauendes Bilderwechsler-Script von Responsiveslides.com (Viljami S. Design, Opastinsilta 8 E, 2. krs, 00520 Helsinki, Finnland; https://viljamisdesign.com/privacy/) eingebunden.

2. Sicherheit. Unser Unternehmen trifft Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre durch uns verarbeiteten Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigte Offenlegung zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung ständig verbessert. Des Weiteren werden alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Einhaltung des Datenschutzes sichergestellt.

SSL/TLS-Verschlüsselung. Unsere Internetseite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte grundsätzlich eine TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

3. Bestehen einer automatischen Entscheidungsfindung (Profiling). Eine automatisierte Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten mit dem Ziel, bestimmte persönliche Aspekte zu bewerten (sog. Profiling, Art. 4 Nr. 4 DSGVO) findet bei uns nicht statt.

4. Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn sie Ihre gesetzlichen Rechte geltend machen wollen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (zur Erreichbarkeit siehe oben "Beauftragter" auf dieser Seite).

Ihnen stehen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte zu:

Auskunfts- und Bestätigungsrecht (Art. 15 DSGVO). Sie haben das Recht, jederzeit von uns unentgeltliche Auskunft sowie Bestätigung über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.

Berichtigungsrecht (Art. 16 DSGVO). Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht Ihnen das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten, auch mittels einer ergänzenden Erklärung, zu verlangen.

Löschungsrechte (Art. 17 DSGVO). Sie haben das Recht, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO). Sie haben das Recht die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist: Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung (Art. 7 Abs. 3 DSGVO/§ 51 BDSG). Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrechte gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO). Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke des Profilings oder der Direktwerbung einzulegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche uns bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigem und maschinenlesbarem Format zu erhalten.

Sie haben außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Ferner haben Sie bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DSGVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Sie haben das Recht sich jederzeit an eine Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des mutmaßlichen Verstoßes zu wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung verstößt.